Warnung
  • Für die Erweiterung „Akeeba Backup Core package“ ist die Version 7.3.1 verfügbar. Diese benötigt aber mindestens die PHP-Version 7.1. Das aktuelle System nutzt aber noch die PHP-Version 5.6.40-0+deb8u12.

Gräberfund in Seewalchen am Attersee

Live-Stream-Sendung am Freitag, 17. April 2020, 18.00 Uhr

2361176 artikeldetail maxi 1uCmHJ 3zdijS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Bild: OÖ Landes-Kultur GmbH)

Gäste: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bauunternehmer Norbert Hartl, Direktor Alfred Weidinger und Landesarchäologe Stefan Traxler

Aufsehenerregender Gräberfund in Seewalchen am Attersee

Landeshauptmann Thomas Stelzer, Direktor Alfred Weidinger, Landesarchäologe Stefan Traxler und der Bauunternehmer Norbert Hartl berichten über einen aufsehenerregenden Gräberfund in Seewalchen Litzlberg mit einem Metallsarg aus dem 17. Jahrhundert.

In „CSI-Manier“ versuchen Forscher zu eruieren, wer sich hinter der „geheimnisvollen Litzelbergerin“ verbirgt. In ihrem Grab hat sich neben außergewöhnlich gut erhaltenen Textilien, Lederresten von den Schuhen und dem Einband eines Gebetsbuches auch ein goldener Ring mit Gravuren erhalten. Bald gibt es innovative Ausstellungs- und Vermittlungscontainer auf dem Strandbad-Parkplatz in Seewalchen, wo den Forschern bald über die Schulter geschaut werden kann. 

Zu sehen auf:

facebook.com/ooe.kultur/

facebook.com/ooe.kunst/

Und natürlich können Sie den Stream um 18.00 Uhr auch auf dem
Facebook-Auftritt der GLD abrufen:

https://www.facebook.com/GLD.OOe/  

Lesen Sie mehr zum Gräberfund auf Ooe.ORF.at oder in den OÖ Nachrichten vom 17. April 2020.