Gesellschaft für Landeskunde und Denkmalpflege

Oberösterreich

Preis der Europäischen Union für das Kulturerbe/Europa Nostra Awards

„Europa Nostra Austria“ ist die österreichische Vertretung der internationalen Organisation „Europa Nostra“ mit Sitz in Den Haag. Der Wettbewerb um den „Preis der Europäischen Union für das Kulturerbe/Europa Nostra Awards“ wurde im 2002 von der Europäischen Kommission initiiert und wird seither von „Europa Nostra“ organisiert. Der Preis feiert und fördert best practice in der Denkmalpflege und stellt einen Beitrag zur Sichtbarmachung von Kulturerbe als eine strategische Ressource für die europäische Gesellschaft und Wirtschaft dar. Die Auszeichnung wird jährlich für beispielhafte Leistungen in den folgenden vier Kategorien verliehen:

  1. Erhaltung
  2. Forschung und Digitalisierung
  3. Herausragende Leistungen von Einzelpersonen oder Organisationen
  4. Bildung, Ausbildung und Bewusstseinsbildung

Bis zu 30 Projekte aus ganz Europa werden damit ausgezeichnet: Jedes Jahr bis zu sieben davon erhalten einen „Grand Prix“, der mit einem Preisgeld von €10.000 dotiert ist. Alle Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Abzeichen.

Die Einreichfrist für das Jahr 2017 samt Details zur Teilnahme wird unmittelbar nach der heurigen Preisverleihung auf der Homepage von „Europa Nostra“ http://www.europanostra.org/heritage-awards/ bekanntgegeben und wird voraussichtlich Ende September-Anfang Oktober sein. Die Teilnahme zum Wettbewerb ist kostenlos.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Europa Nostra Austria:

Telefon: +43(0)2732 893-2771 (Mo-Mi)

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!