Gesellschaft für Landeskunde und Denkmalpflege

Oberösterreich

Externe Veranstaltung: OÖ. Landesausstellung 2018

 

DIE RÜCKKEHR DER LEGION - RÖMISCHES ERBE IN OBERÖSTERREICH 

 

Über 500 Jahre lang prägte das Römische Reich mit seinen Legionären, Handwerkern und Bauern, seiner Architektur, den Kastellen und Bädern unser Land und hat bleibende Spuren hinterlassen.

Mit Schaugrabungen, Experimenten, eindrucksvollen Originalfunden, Forschungs-Abenteuern für Nachwuchs-ArchäologInnen, interaktiven Apps und virtuellen Welten gibt die Landesausstellung von 27. April bis 4. November 2018 einen vielschichtigen Einblick in das Leben der Römer vor 1.800 Jahren. Hauptstandort der Landesausstellung ist Enns, die älteste Stadt Österreichs. Weitere Schauplätze sind Schlögen und Oberanna im Oberen Donautal.

Öffnungszeiten:

27. April bis 4. November 2018 täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr)

Ausstellungsorte: Enns, Schlögen, Oberranna

 

Für weiter Informationen zum reichhaltigen Veranstaltungsprogramm besuchen Sie die Website der Landesausstellung oder klicken gleich auf das Sujet zur Landesausstellung.

 

OOE LA18 170124 WortBild 4c Neu